Rheinpaste

…eine rheinische Essenz.

INCOM Storage auf der CeBIT 2016

| Keine Kommentare

Das Thema Digitales Langzeitarchiv steht bei INCOM seit Jahrzehnten an erster Stelle. Die Digitalisierung in fast allen Lebensbereichen erzeugt riesige Datenmengen. Die Industrie und alle öffentlichen Institutionen sind zur Aufbewahrung digitaler Akten verpflichtet.

INCOM auf der CeBIT 2016 in Halle 3 Stand F36

INCOM bietet Archivspeicher & -systeme in allen Speichertechnologien und Größen an. Mit der StorEasy® WORM Appliance und dem BluArc Data Manager stehen Verwaltungssysteme zur Verfügung, die Archivdaten in der Größe von 1TB bis zu vielen Petabyte sicher aufbewahren. Kein Virus kann die in INCOM-Archivspeicher aufbewahrten Daten verschlüssen oder löschen, da sie auf physikalisch nur einmal beschreibbaren Medien gespiegelt werden.

Der für Facebook entwickelte HIT-Prototyp eines 1 PB-Archivspeichers (COLD Storage System) findet in der Weiterentwicklung durch SONY’s Petasite seine Fortsetzung – INCOM vertreibt die COLD Storage Systeme beider Hersteller und zeigt einen Ausschnitt der vielen neuen Hardwaresysteme zur Langzeitdatenhaltung auf dem VOI-Messestand in Halle 3 Stand F36.

Mit unserem Kontaktformular können Sie kostenlose Besuchertickets bestellen und einen Termin für ein persönliches Gespräch anfordern. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Veröffentlichungen:

dasKrankenhaus-3-2015_INCOM-Archivierungsloesungen-CeBIT

Autor: Bernd Nussbaum

Angefangen mit dem Commodore 64 habe ich die meisten IT-Trends kommen und gehen sehen. Beruflich habe ich über Technik, Vertrieb, Marketing und Journalismus in die verschiedensten Bereiche Einblick erhalten… Zurzeit schreibe ich hauptsächlich für die INCOM Storage GmbH, einem Value Added Storage Distributor und das CeBIT Blog, d.h. zumeist technische Artikel, die ich hier verlinke. Im Rahmen einer Bloggerchallenge des Bundeswirtschaftsministeriums durfte ich 2012 vom Nationalen IT Gipfel berichten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.