Rheinpaste

…eine rheinische Essenz.

Das CeBIT-Blog – Das Urheberrecht und die Quadratur des Kreises

| Keine Kommentare

Urheberrecht © IckeT - Fotolia.com

Urheberrecht © IckeT – Fotolia.com

Dieser Tage liest und hört man wieder viel über das Urheberrecht. Es ist aber auch eine verzwickte Situation! Natürlich sollen die Künstler nicht verhungern und einen fairen Lohn für Ihre Arbeit erhalten. Dennoch möchte ich persönlich nicht mehrfach zur Kasse gebeten werden, denn mittlerweile gibt es kaum ein IT-Produkt, auf welches keine Abgabe zu leisten ist. Gerechtfertigt werden diese Abgaben mit der Vergütung der Künstler für den entstandenen Schaden durch Privatkopien. Tatsächlich lassen sich viele der legal erworbenen Files gar nicht mehr kopieren, denn das DRM Digitales Rechte Management spielt in der Regel die Dateien nur auf den Devices ab, auf denen Sie erworben wurden. Nur über die Wandlung der Dateien in mp3 lassen sich die Musikstücke dann ohne Weiteres auf gewöhnlichen mp3-Playern nutzen. Tatsächlich wird der legale Nutzer hier für eine Privatkopie zur Kasse gebeten, die er eigentlich nicht mehr tätigen darf, denn die Umgehung des DRM an sich ist schon nicht mehr legal.

Weiterlesen: Das CeBIT-Blog – Das Urheberrecht und die Quadratur des Kreises.

Autor: Bernd Nussbaum

Angefangen mit dem Commodore 64 habe ich die meisten IT-Trends kommen und gehen sehen. Beruflich habe ich über Technik, Vertrieb, Marketing und Journalismus in die verschiedensten Bereiche Einblick erhalten… Zurzeit schreibe ich hauptsächlich für die INCOM Storage GmbH, einem Value Added Storage Distributor und das CeBIT Blog, d.h. zumeist technische Artikel, die ich hier verlinke. Im Rahmen einer Bloggerchallenge des Bundeswirtschaftsministeriums durfte ich 2012 vom Nationalen IT Gipfel berichten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.