Rheinpaste

…eine rheinische Essenz.

Das CeBIT-Blog – Aus den Augen, aus dem Sinn

| Keine Kommentare

Neben der Aufbewahrung von Daten, ist das Vergessen eine wichtige Disziplin, um unerlaubten Zugriff auf private oder Unternehmens-Daten zu vermeiden. Hinlänglich bekannt ist, dass ein bloßes Löschen von Dateien, ja selbst ein mehrfaches Formatieren einer Festplatte, einen Experten für Datenrettung nur müde lächeln lässt. Problematisch sind auch gerade defekte Festplatten, die über das Betriebssystem nicht mehr ansprechbar sind.

Wie aber schützt man sich vor Spionage, wenn PCs oder Laptops der Verwertung zugeführt werden müssen oder aber eine heruntergefallene Festplatte Ihren Dienst versagt?

Weiterlesen: Das CeBIT-Blog –  Aus den Augen, aus dem Sinn.

Autor: Bernd Nussbaum

Angefangen mit dem Commodore 64 habe ich die meisten IT-Trends kommen und gehen sehen. Beruflich habe ich über Technik, Vertrieb, Marketing und Journalismus in die verschiedensten Bereiche Einblick erhalten… Zurzeit schreibe ich hauptsächlich für die INCOM Storage GmbH, einem Value Added Storage Distributor und das CeBIT Blog, d.h. zumeist technische Artikel, die ich hier verlinke. Im Rahmen einer Bloggerchallenge des Bundeswirtschaftsministeriums durfte ich 2012 vom Nationalen IT Gipfel berichten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.